Lade Daten...

 

Ist das wirklich sicher?

Ohne Einschränkungen - ja. Sonst gäbe es dafür kein Prüfsiegel. Die Mitarbeiter geben vor der Nutzung eine Einführung in das einfache aber effektive Sicherungsschema. Wer sich daran hält, klettert sicher. Die Besucher werden beim Klettern betreut und beobachtet. Wer Fehler macht, wird darauf hingewiesen, wer nicht hören will muss das Klettern abbrechen.

 

Kann bei Regen geklettert werden?

Ja, nur bei Sturm und Gewitter brechen wir die Aktionen ab.

 

Muss man Gurte Reservieren?

Reservierungen nehmen wir für Gruppen ab 10 Personen entgegen.

NEU !! ab etwa Mitte März 2011 kann man auch Einzelkarten online gegen Vorkasse reservieren in unserem SHOP unter Gutscheine. Somit feste Kletterzeit und keine Wartezeit !!!!

 

Zu welchen Zeiten finden Einweisungen statt?

Einweisungen finden aller habe Stunde, also zur halben und zur vollen Stunde statt. Pro Einweisung dürfen max. 30 Personen teilnehmen. Aus diesem Grund können bei größeren Gruppen Wartezeiten entstehen.